Terminvereinbarung: +49 8341 62346

Honorar

Honorar/Ausfallhonorar

 Eine Therapiesitzung dauert in der Regel 60 Minuten

(Andere Vereinbarungen sind möglich)

 Für eine Therapiestunde berechne ich 79,00€

 Ausfallhonorar:

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte mindestens 24 Std. vorher Bescheid geben und den Termin absagen. Ansonsten gilt der Termin als nicht in Anspruch genommen und ich werde Ihnen ein Ausfallhonorar von 50,00€ in Rechnung stellen.

 

Abrechnung:

Selbstzahler: bei Barzahlung 3% WEE Cashback,

 

Gesetzliche Krankenkassen

Übernehmen in seltenen Fällen teilweise die Therapiekosten. Dazu erkundigen Sie sich bitte vorab direkt bei Ihrer Kasse und schriftliche Kostenübernahmezusage einholen. (Ein Sonderfall kann gegeben sein, wenn der Patient nachweisen kann, das ein regional zumutbarer Therapieplatz bei einem kassenzugelassenen Psychotherapeuten innerhalb einer zumutbaren Zeit nicht gefunden werden kann.( Die gesetzlich geregelte Wartezeit beträgt 3 Monate – aber viele Krankenkassen sind auch in diesen Fällen ablehnend)

 

Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen

Übernehmen die Kosten ganz oder teilweise, je nach abgeschlossenem Vertrag. Auch dies klären Sie bitte vorab mit Ihrer Versicherung (Auch hier eine schriftliche Kostenübernahmezusage einholen) Manche private Kassen übernehmen die Kosten auch wenn kein Rechtsanspruch besteht in Einzelfällen auf Anfrage wenn dies zur Überbrückung der Wartezeit erforderlich ist, bis ein kassenärztlicher Therapeut gefunden ist. (Gerne rufe ich mit Ihnen zusammen Ihre Versicherung an).

 

Bei Teilweiser Zuzahlung Ihrer Kasse oder Versicherung muss die Differenz von Ihnen getragen werden.

 

Sie können Aufwendungen für psychotherapeutische Behandlungen generell als „Sonderausgaben“ von Ihrer Steuer absetzen.

 Umsatzsteuerbefreiung

Im Heilberuf/Freiberuflich als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich von der Umsatzsteuer befreit.

  

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen sie mich gerne an.